Der Kern Deines Seins ist eine innere Unendlichkeit.

Standort: Home > Über Uns > Konzept

Carsten Dohnke lehrt den mystischen Weg des Tao

Der Sinologe Carsten Dohnke ist ein international anerkannter Lehrer für Taoismus und Qigong – mit 40 Jahren Erfahrung in tiefen Praktiken, Meditation und Unterricht. Er gibt Ausbildungen und Seminare in Deutschland, Belgien, Österreich und in den Niederlanden. Dort vermittelt er den mystischen Weg des Tao – ein Weg zu unserer wahren Natur, zu dem Kern unserer Existenz.

Diesen Weg geht er mit seinen Schülern und dem Team von Tao Hamburg in drei Schritten. Zunächst geht es in seinen Kursen immer um ein Ankommen bei sich selbst. „Unglaublich wichtig ist mir, dass wir entdecken, welche Kraftquellen und Ressourcen wir in uns haben, die wir gar nicht nutzen“, betont Carsten Dohnke. Es geht hier zum Beispiel um die Tiefe und Liebe des Herzens, die große Kraft im Bauchraum oder die kreative und heilende Kraft der Libido. Wenn sich die Menschen damit wieder verbinden, werden sie ihre Lebendigkeit und ihr Potenzial neu entdecken. Es geht hier auch immer um Fragen der Gesundheit als Basis für ein Leben in seiner ganzen Fülle und als Basis für den mystischen Weg.

Im zweiten Schritt werden Sie auf den Kursen und später zuhause entdecken, dass um Sie herum alles lebendig ist. Und Sie werden das Feld spüren, in dem Sie eingebettet und mit dem Sie verbunden sind. Es nährt Sie auf tiefer Ebene und trägt wesentlich zu Ihrer Gesundheit bei. Sie werden feststellen, dass sie immer lebendiger werden, je weniger Sie sich nur auf Ihre Person konzentrieren. Wenn Sie zum Beispiel beim „Kranich-Qigong“ ganz der Form folgen oder auch mit anderen Formen quasi verschmelzen, erfahren Sie sich in einem neuen Zustand – als ein fließendes System, das keine feste Identität mehr hat. Tao Hamburg ist es wichtig, dass dies auf allen Veranstaltungen als eine Erfahrung des Herzens spürbar ist, die über eine rein intellektuelle Erkenntnis des Geistes hinaus geht. Erfahrungen in dieser Tiefe können zu einer grundlegenden Veränderung des Lebens führen.

Mit der Verbundenheit zu allem Leben und zum eigenen Ursprung beginnt der mystische Weg des Tao. „Was ist meine Basis als Mensch?“ – diese Frage stand nicht nur am Anfang des Weges von Carsten Dohnke, sondern beschäftigt auch seine Schüler sehr. Die Weg dorthin geht über die Erfahrung von Feldenergie und Qi hinaus. Der dritte Schritt führt Sie zu Ihrem Kern, zu Ihrer wahren Natur. Sie erfahren zunächst einen Geschmack davon. Sie kommen mit Ihrer Quelle in Kontakt und mit einer Tiefe Ihres Seins, die über alle Vorstellung hinausgeht – und mit bisher ungeahnten Möglichkeiten. Dies ist kein Bereich mehr des Tuns, sondern des Öffnens, der Entdeckung und des Entfaltens. Und egal, wie die Seminare heißen, es ist ein Raum, der in jeder Veranstaltung geöffnet wird.