Zum Ursprung zurückkehren, das ist Stille.
                                             Laotzu

Standort: Home > Tao-Coaching

Coaching

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Tao-Hamburg bietet nun auch Tao-Coachings an. Möchten Sie neue Ziele erreichen im Leben oder im Qigong? Möchten Sie eine spezielle Meditation lernen? Braucht es eine innere Klärung für anliegende Entscheidungen? Oder haben Sie vielleicht den Wunsch, mit Hilfe von Qigong Ihre Gesundheit verbessern, neue Vitalität zu fühlen oder emotionale Themen zu klären?

Dann könnte ein Tao-Coaching für Sie das Richtige sein. Tao-Coaching basiert generell auf zwei Grundlagen:

1. Das Wissen und die Praktiken der Weisheitslehre des Taoismus. Dazu gehören Meditation, innere Alchemie, Körperübungen zur Entwicklung innerer Stärke, Taiji und Qigong, die Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin sowie auch das Wissen und die Lebensweisheit der klassischen Schriften des Taoismus, wie z.B. dem Tao-Te-Ching.

2. Der Fähigkeit, durch inneres Qigong oder Meditation in ein tieferes Seinsfeld einzutreten.

Als Tao- und Qigonglehrer kann ich wahrnehmen, wo Sie gerade stehen. Im Gepräch, über den Körper oder auch in einem entspannten, meditativen Zustand erschließen wir dann gemeinsam neue Lösungsansätze. Im Allgemeinen ist es gut, sich für ein Coaching zu sehen. Spezielle Stunden sind aber auch über Skype möglich.

Wie ist ein Tao-Coaching aufgebaut?

Eine Coaching Stunde kann sehr umfassend oder auch sehr zielgerichtet sein. Oft beginnt die Stunde mit einem kurzen Gespräch oder auch einer  gemeinsamen Meditation zum Ankommen, um dann das Thema genauer abzustecken. Danach kommen dann in der Regel eine oder mehrere der folgenden Methoden zur Anwendung:

– Tao-Kommunikation

– Feld- und Aufstellungsarbeit

– Tipps aus Akupressur, Tao-Selbstmassage, chinesischer Ernährungslehre

– Tao- und Energiebehandlungen –  eventuell kombiniert mit Mantren

– Qigong-Bewegungen/ inneres Qigong/ Meditation erlernen oder korrigieren

Tao-Coaching ist wie eine Entdeckungsreise. Schon während der Stunde gibt es oft spannende Erfahrungen, neue Erkenntnisse oder alte Knoten beginnen sich zu lösen. Versuchen Sie es!

FAQ:

Was ist Feld- und Aufstellungarbeit?

Wie der Name sagt, stellt man in dieser Methodik verschiedene Felder auf, die man dann betreten kann. Bekannt ist dieser Ansatz aus den Familienaufstellungen. Zudem werden Aufstellungen auch eingesetzt, um Ziele zu erreichen oder Themen zu  klären. In der von mir für das Tao-Coaching entwickelten Feldarbeit dreht es sich darum, Themen oder Situationen aus einer größeren Perspektive – oder Tao-Perspektive – zu erleben und so zu neuen Lösungen und Einsichten zu kommen .

Ein Beispiel: Wir könnten mehrere Felder aufstellen, die jeweils stellvertretend für “alte Lebensmuster” , “das Ego” oder “das Tao” etc. stehen. Nachdem wir kurz gemeinsam meditieren und innerlich leer werden, fokussieren Sie sich nun auf das für Sie wichtige Thema. Wenn Sie dann nacheinander die Felder betreten, können Sie körperlich erleben, wie Sie in jedem Feld andere Reaktionen zeigen und auch anders handeln wollen. Besonders im Tao-Feld können Sie Einsichten der Situation erhalten, die über Ihren Alltagshorizont weit hinaus gehen. Dies ist nur ein Beispiel. Sie können auch Ihre inneren Organe aufstellen, die dann zu Ihnen “sprechen und sagen, was sie brauchen” oder einfach ein von Ihnen angestebtes Ziel. Die  Erkenntnissse und Veränderungen durch diese Methodik sind meist verblüffend.

Was verstehen wir genau unter Tao-Kommunikation?

Die Tao-Kommunikation ist eine zentrales Element im Tao-Coaching. Indem wir gemeinsam kurz meditieren, treten wir in ein größeres Energiefeld bzw. in eine tiefe Verbundenheit ein. Dadurch ist es möglich, innere Blockaden zum Schmelzen zu bringen, Lösungsansätze für Alltagsthemen zu finden oder uns mit  tieferen Schichten unseres Seins bzw.  positiven inneren Ressourcen zu verbinden  –  innere Heilung und Integration, aber auch eine neue Klarheit können sich so von innen heraus entfalten. Diese Methode läßt sich anwenden, während wir über ein Thema sprechen. Es ist aber auch möglich, einfach gemeinsam mit offenen Augen oder geschlossenen Augen dazusitzen und dann zu sehen, welche Bilder und Gefühle bei dem Tao-Coach von selbst in Bezug auf ein spezielles Thema  aufsteigen. EinfacheThemen könnten sein: Was brauche ich am meistnen für einen ausgeglichenen Alltag ? Welches Hintergrundthema belastet mich, ohne dass ich es wahrnehme? Und wie kann ich es integrieren? Wie fühlt sich meine Energie an? Welches Organ wirkt stärker oder schwächer, welcher braucht Unterstützung? Was blockiert mein Handeln in Bezug auf den nächsten Schritt im Alltag, im Beruf in meiner Beziehung? Und was könnte ich da machen .

Wenn man in dieser Methode tief geht, kann man einen Zustand von Freiheit und inneren Frieden erfahren…….Möchten Sie das erleben?

Was sind Tao- und Energiebehandlungen?

Als Qigong- und Tao-Lehrer habe ich verschiedenste Energie- oder Tao-Behandlungen gelernt. In der Regel finden diese Behandlungen mit leichten Berührungen oder oft sogar ohne Berührung statt. Je nach Wunsch und Situation ist es auch möglich, dass spezielle Mantren mit zur Anwendung kommen.

Hierbei gibt es verschiedene Resultate:

– die einzelnen Meridiane werden energetisch ausgeglichen

– in der Regel  tritt eine tiefe innere Entspannung  und Harmonierung der Lebensenergie ein

– oft kommt es zu einer Linderung von Schmerzen oder chronischen Spannungen

–  oft entstehen neue Einsichten und Erkenntnisse  von selbst aus dem inneren Erleben während der Behandlung

– bei tieferen Behandlungen kann eine Art “Neuprogrammierung” in den Zellen stattfinden. Dies kann sich in positiven Veränderungen des Alltagsverhaltens oder in der Auflösung destruktiver Lebensmuster zeigen.

– zudem ist es möglich, dass man in der Behandlung mit tieferen Schichten der eigenen Existenz in Kontakt kommt, die über das Unbewußte hinaus gehen. Dieser Kontakt zu einer transpersonalen Ebene oder zum sogenannten “Tao-Feld” öffnet große innere Potenziale und etabliert zudem ein neues “Urvertrauen” in das Leben in uns. Denn er führt uns zurück zu uns selbst.

Wie lange dauert ein Tao-Coaching und was kostet es?

Ein Tao-Coaching kostet 90 Euro die Stunde (1,5 Stunden 130 Euro). In der ersten Session wäre eine Zeit von eineinhalb Stunden sinnvoll. Kürzere Themen lassen sich in der Regel in einer Stunde bearbeiten, für tiefe Prozesse ist es gut 1,5-2 Stunden Zeit zu haben. Coaching-Stunden sind bei Carsten Dohnke und auch bei seiner Partnerin Dewi de Wale möglich.