Das TAO ist ein Weg, der die Schönheit im Leben sieht

Standort: Home > Seminares > Alle Wochenendseminare > Hohes Energie Qigong & die Lebendigkeit des Tao

Hohes Energie Qigong

und die Lebendigkeit des Tao

Erfahre des Essenz des Taoismus – eine tiefe Verbindung zum Leben, ein inneres Ankommen oder gar eine Berührung mit dem Tao. Das ist es, was Sie in diesem Seminar von Carsten Dohnke erwartet. Grundlegende Themen des Seminars sind die Verbesserung unser Vitalität, Selbstheilung, Entwicklung innerer Stärke und spirituelles Wachstum.

In diesen vier Tagen werden wir in  einen Zustand tiefer Entspannung, Transparenz, Einfachheit und Stabilität eintreten und gleichzeitig  eine  Verbindung zum Kosmos erfahren. In diesem Zustand kann das Tao uns berühren – im Alltag oder während des Seminars.  Als Brücke für diese Verbindung lernen und praktizieren “Hohes Energie Qigong” – inklusive einer speziellen  Form der Qi-Übertragung.

Da das Seminar vier Tage geht, gibt es genügend Zeit, alle Resultate  dieser Qigong zu erfahren. Auf einem tieferen Level  fühlen wir uns, “wie ein unschuldiges Baby im Bauch der Mutter, genährt vom Kosmos“. Zudem führt uns diese stille Qigongform in einen Zustand der Zellatmung, in dem der Atem immer ruhiger und ruhiger wird und jede Zelle mit Energie genährt wird. Hohes Energie-Qigong ist bekannt für seine Qualität der Zellheilung und  massiert  ganz sanft alle inneren Organe und die Wirbelsäule. Es ist auch eine Form, in der der Geist vollkommen zur Ruhe kommt.

In diesem Zustand können wir nun eine Tür  öffnen, durch die die Lebendigkeit des Tao fühlbar werden kann. So kommen wir nicht nur tiefer in uns an, sondern bekommen auch einen Geschmack von der Grenzenlosigkeit und dem Ursprung alles Seins. Ein tieferes Vertrauen ins Leben und ein neues Verständnis von Realität können sich so  einstellen.

Weitere Themen dieses Kurses sind:

  • Eintreten in ein hohes Energiefeld und  Aufbau von Qi-Feldern
  • Öffnung des mittleren Kanals (Chong Mai) und Verbindung der drei Dantiens
  • Entwicklung unserer Intuition und Heilungsfähigkeiten
  • Kommunikation aus dem Herzen und die Einfachheit des Seins erfahren
  • mit den Urqualitäten der Organe in Kontakt kommen
  • Theorie: Die Wichtigkeit von Einfachheit in der Mystik

 

Und wie immer in den Kursen von Carsten wird es ein intensives Qigong-Aufwärmprogramm, Meditation, taoistische Heilbehandlungen und Kommunikation  geben. Dies gibt dem Seminar einen größeren Rahmen.

Übernachtung

Übernachtung in Venwoude kostet  im Einzelzimmer 119,50 Euro für drei Nächte , im Doppelzimmer 91 Euro. Zudem gibt es die Möglichkeit für 50 Euro für 3 Tage im großen Semianrraum zu übernachten (mit eigener Bettwäsche) . Die Verpflegung im Zentrum für 4 Tage und drei Nächte (drei Mahlzeiten sowie Kaffeepausen mit Obst/Gebäck ) kostet 125 Euro.

Teilnehmer Erfahrung

Robert, Teilnehmer der Tao-Ausbildung, teilt seine Erfahrung über Carsten als Lehrer mit

Zeiten

4.-7. Oktober 2018
Do:  10.00- 20:00
Freitag: 10:00- 19:00
Samtag: 10:00- 22:00
und Sonntag: 10:00 bis 17:00
(die  Zeiten sind flexibel).

Es gibt jeden Tag eine längere Mittagspause (13:40 – 16:00). So ist genügend Zeit zum Essen im Zentrum, für Spaziergänge in der Natur oder um nochmal nachzuruhen

Kursort

ist das bekannte Seminarzentrum Venwoude in Larrge Vursche,  in einem  schönen Waldgebiet in der Mitte Hollands, www.venwoude.nl

Google Maps

Kosten

Seminarkosten € 597,- (zusätzlich 21% Mehrwertsteuer) / Frühbuchertarif bis zum  1. September 2018: €550,-Sonderpreis für Vollzeitstudenten:  € 350,-  (alle Leistungen ohne Zimmer)

 

Anmeldung

Guido Kwikkers, Mail. guido@tao2work.nl , Webseite: tao2work.nl/experience-simple-being  oder bei Carsten Dohnke