Das TAO ist ein Weg, der die Schönheit im Leben sieht

Standort: Home > Seminares > Alle Wochenendseminare > Die Weisheit des Kriegers

Die Weisheit des Kriegers

Tao- und Qigong-Ausbildung  (inklusive Basis-Ausbildung zum Qigong-Lehrer)

Die Tao- und Qigong-Ausbildung Die Weisheit des Kriegers beginnt mit einem offenen Seminar vom 26.-27. Oktober für alle Interessierten. Die Ausbildung enthält viele Qigong-Elemente, ist aber in erster Linie für Menschen mit Erfahrung in Kampfkünsten kreiert. Die Schwerpunkte sind  daher anders gelegt. Wichtige Themen sind: die Entwicklung eines starken und geschmeidigen Körpers, Stille und Intuition, Lebenspflege und Selbstheilung, innere Stabilität & Lösung von Konflikten, das Tao der Weisheit. Du wirst ein neues Gefühl für Deinen Körper bekommen, die Essenz der inneren Kampfkünste verstehen und dadurch Einsichten für Dein Leben erhalten.

Der Basis-Level der Ausbildung besteht aus sieben Module je 2 oder 3 Tage über 1,5 Jahre. Danach ist ein fortgeschrittener Level möglich.

Hier findest Du eine ausführliche Broschüre zu den Inhalten der Ausbildung: tao-hamburg.com/…/Heft-DinA5-Weisheit-des-Kriegers-   Tao-2019-06-22.pdf

In diesem ersten Wochenendseminar wird Carsten zudem das Konzept der Ausbildung in Praxis und Theorie vorstellen.

Inhalte:

  1. Stärkung und Verjüngung des Körpers: Eisenhemd-Qigong, Wasser-Qigong, Bewegungen aus dem inneren Kungfu, Geheimnis des inneren Atems. Schwerpunkte sind: innere Stärke, Flexibilität, Geschmeidigkeit etc.
  2. Qigong-Formen für innere Balance und zur Öffnung des Herzens: Herz-Qigong, Sonnen-Qigong, Weisheits-Qigong, Dantien-Qigong
  3. Inneres Qigong für Zellheilung und Regeneration: Der Kleine Energiekreislauf: taoistische Meditation für Selbstheilung, Vitalität und Langlebigkeit, Tao der Sexualität- Transformierung der Sexualkraft in Heilkraft, Kreativität und spirituelle Energie, Tao des Heilens – Qigong-Heilbehandlungen, Meditation zur Balancierung der Drüsen und Organe
  4. Selbstheilung und Lebenspflege – für sich oder zur Hilfe für andere Menschen: Akupressurpunkte fürs Immunsystem, gegen Schmerzen, zur Stärkung der Organfunktion etc., taoistische Selbstmassagen – Hand, Kopf, Augen unf mehr, grundlegende chinesische Kräuter zum Aufbau für Blut und Qi etc., Ernährung für innere Stärke und Langlebigkeit, Grundprinzipien der traditionellen chinesischen Medizin: Die Stärkung der inneren Mitte, Balance von Yin- und Yang in der Ernährung,wichtige Nahrungsmittel zur Heilung etc
  5. Das Tao der Weisheit: Entwicklung intuitiver Fähigkeiten, Lösung finden für Alltagssituationen, Anwendung taoistischer Prinzipien im Alltag, Stabilität in Krisensituationen – welche inneren Resourcen haben wir?, das innere „GPS“ aktivieren – in welche Richtung geht mein Leben, wie möchte sich mein Herz, meine Kreativität entfalten? Mut und Vertrauen ins Leben entwickeln, im Leben dem Herzen folgen können, Prinzipien des Taoismus und Buddhismus
  6. Innere Stille entfalten: den Geist leeren, aus der Stille heraus dem Leben lauschen, Wahrnehmung tieferer Seinsschichten und Meditation.

 

Nach jedem Modul gibt es gezielte Aufgaben für zuhause. Wenn gewünscht, sind auch einzelne Vertiefungstage zwischen den Modulen möglich. Zudem wird es für jeden Unterrichtstag Protokolle und Tonaufnahmen  geben. Die Inhalte des ersten offenen Moduls sind: Meditation  und inneres Qigong, eine Qigong-Form, Lebenspflege und taoistische Selbstmassage , 10 Akupunkpressurpunkte und ihre Anwendung im Alltag, Einführung in das Tao der Weisheit: Der Krieger im Alltag, Grundprinzipien des Tao.

Die Ausbildung ist für verschiedene Zielgruppen:

  • Kampfkünstler, die gerne Qigong und chinesische Lebenspflege lernen oder auch unterrichten möchten.
  • Menschen, die sich mehr Vitalität, Stärke oder Heilung wünschen oder das Bedürfnis nach Unterstützung in schwierigen Lebnesphasen haben.
  • Kampfkünstler, die die Essenz der inneren Kampfkünste sowie des Taoismus verstehen möchten.
  • Menschen, die Interesse an spirituellem Wachstum haben.

Ein Basiswissen in Kampfkünsten ist wünschenswert.

Termine

Modul 1:  26./27 Oktober 2019  (sowie Freitag abend 18:30-20:30) , offen für alle an der Ausbildung Interessierten.

Modul 2:  17.-19 Januar gehen 2020 (drei Tage)

Modul 3 :  22. Mai – 24. Mai , drei Tage! (direkt nach Vatertag)

Modul 4:   5.-6. September  2020, 2 Tage  (sowie Freitag abend)

Modul 5    28.-29. November 2020 , 2 Tage  (inkl. Freitag abend)

Modul 6:   22.-24. Januar 2021 , 3 Tage

Modul 7    22.-24. Mai Pfingsten, 3 Tage (oder das Wochenende davor – noch in Planung)

Als Abschluß der Ausbildung gibt es die Möglichkeit  einer Prüfung als  Qigonglehrer mit Zertifikat. Die Prüfung umfasst einen schriftlichen theoretischen sowie einen praktischen Teil.  Die Teilnhmerzahl ist auf ca. 25 Teilnehmer beschränkt.

Zeiten

Die Ausbildung beginnt mit einem offenen Seminar für alle Interessierten.

26.-27. Okt. 2019,  Sa. & So., 10:00 bis 18.30 Uhr  (So 17:30)

(Einführungsabend am  Freitag von 18:30- 20:30 )

Kursort

Wing Tsun Schule Giesing, Sachrangerstr. 21/Ecke Alzstrasse, 81549 München – Giesing

Google Maps

 

Kosten

Sa./So:  220 Euro

Freitag abend: 20 Euro

Kosten für sieben Module

über insgesamt 18 Seminartage: 2195  Euro (plus Mwst.,auch Ratenzahlung möglich)

Frühbucherpreis  der Ausbildung 1995.-  bis Ende Juli  2019 (plus Mehrwertsteuer).

Alle weiteren Informationen folgen im Verlauf des Frühjahr.

Anmeldung

Robert Bauer, r.bauer@amac-kk.de, mobil: 0177-2744589

https://www.amac-kampfkunst.de/